Die Fördermittel werden mindestens zweimal im Jahr vergeben, die Entscheidungs-Sitzungen finden in unregelmäßigen Abständen statt. Die Stiftung fördert besonders Initiativen, die die Bürgerenergiewende vorantreiben. Für die Anstragsstellung bitten wir Sie darum, unser Antragsformular nebst Kosten- und Finanzierungsplan auszufüllen. Beide Formulare finden Sie im Downloadbereich.

Förderschwerpunkte

  • Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.
  • At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.
  • Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Förderkriterien

  • Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.
  • At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.
  • Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Ihr Kontakt

GESCHÄFTSFÜHRER

Dr. Hermann Falk


+49 (0)234 5797-5123
hermann.falk@gls-treuhand.de

 

Downloads

Hier finden Sie die Vorlagen für das Antragsformular und den Kosten- und Finanzierungsplan.

Förderbeispiele kennenlernen, Geschichte erleben

Vielfältige Beispiele aus der Förderpraxis der Stiftung Neue Energie finden Sie hier in der Chronik zu unserer Geschichte.
Geschichte

Unsere Vision

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.
Unsere Vision